Neumarkter Wasserwachten schwammen um die Wette

Am Samstag, den 24. Februar fand der Kreiswettbewerb der Wasserwacht im Rettungsschwimmen statt. Hieran nahmen 17 Mannschaften aus den Ortsgruppen Berching, Berg, Parsberg und Neumarkt teilt. Die Teams traten in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Auch ihr praktisches Können in der Ersten Hilfe mussten die Wasserwachtler unter Beweis stellen.
Die Ortsgruppe Neumarkt konnte bei den Jüngsten (8- bis 10-Jährige) den ersten Platz sichern. Dahinter platzierten sich die OG aus Berg und Berching.
In der Stufe zwei verteidigte Berg ihren Titel vor Berching und der Mannschaft aus Neumarkt.
In der Alterstufe der 14- bis 16- Jährigen gewann wieder einmal das Team aus Berg. Der zweite und dritte Platz ging an die beiden Mannschaften aus Berching.
Nun geht es im März für die jeweils erst- und zweitplatzierten Wasserwachtler nach Viechtach zum Bezirkswettbewerb, wo sie die Kreiswasserwacht Neumarkt vertreten.

>zurück zur Startseite